Hausmeister in Österreich

In Österreich nennt man den klassischen Hausmeister: Hausbesorger. Die Aufgabenfelder sind die Gleichen wie dies in Deutschland der Fall ist. Neuerlich wird auch von einem Hausbetreuer gesprochen. Bis zum Juni 2000 gab es in Österreich ein sogenanntes "Hausbesorgergesetz" das die Rechte, Pflichte und den Kündigungsschutz regelte.

Am 1. Juli 2000 wurde das Hausbesorgergesetz abgeschafft. Das führte zum Unmut vieler Hausbesorger, die darin einen Verfall ihres Berufes sahen.

(rss feed="http://at.gigajob.com/jobs/Hausmeister__in.rss" anz="10")